Inhalt dieses Moduls

Wussten Sie, dass der BMI allein nicht dazu geeignet ist, das Risiko für eine Malnutrition einzuschätzen? Und wussten Sie, dass die Eiweiße in unserer Ernährung eine wichtige Aufgabe übernehmen? In diesem Modul erfahren Sie, wie Sie mit speziellen Maßnahmen Menschen mit einem Risiko für eine Malnutrition dabei unterstützen können, die orale Ernährung ausgewogen, bedarfsdeckend und abwechslungsreich zu gestalten.

Autorin: D. Schmidt
Redaktion Bibliomed-Verlagsgesellschaft

Peer Review: Dr. Matthias Riedl
Facharzt für Innere Medizin mit Fachkunden Diabetologie und Ernährungsmedizin

Bitte beachten Sie: Der Abschlusstest wird freigegeben, wenn Sie das Modul durchgearbeitet haben. Um den Abschlusstest zu bestehen, müssen Sie 70 % der Fragen richtig beantworten.

Kurs Content